Überwachung stoppen: Kommt zur „Freiheit statt Angst“-Demo am 13. Juni in Kiel!

Überwachung stoppen: Kommt zur „Freiheit statt Angst“-Demo am 13. Juni in Kiel!

FSA15_Kiel-300x198In ganz Deutschland wird gegen Totalüberwachung protestiert – jetzt auch in Schleswig-Holstein: am Samstag, 13. Juni 2015, 12 Uhr in Kiel (Bahnhofsvorplatz)

BND-Skandal, Vorratsdatenspeicherung, Überwachungsmaut und TTIP-Datenhandel – Die Bundesregierung schafft unsere Grundrechte ab und will uns alle überwachen. Und wir spucken ihr in die Suppe. Denn der Protest gegen Überwachung geht auf Deutschlandtour. Doch dafür brauchen wir dich.

In über 30 Städten deutschlandweit finden dieses Jahr bei der „Freiheit statt Angst“-Tour Demos gegen den aktuellen Überwachungswahnsinn statt. Der nächste Halt der Tour ist direkt bei dir um die Ecke – am 13.06. in Kiel.

Komm’ um 12 Uhr zum Bahnhofsvorplatz in Kiel (Taxistand) und mach deutlich, dass wir alle keine verdächtigen Kriminellen sind, sondern freie Menschen. Bringe Freunde, Bekannte und Arbeitskolleginnen mit, bastele Schilder und Banner und lass’ uns gemeinsam ein deutliches buntes Zeichen setzen.

Die Demoroute führt uns über Sophienblatt, Ziegelteich, Exerzierplatz, Rathausstraße, Holstenbrücke, Berliner Platz und Andreas-Gayk-Str. zurück zum Hauptbahnhof. Es sprechen unter anderem der Landesdatenschutzbeauftragte Dr. Thilo Weichert sowie Andreas Heinrich und Patrick Breyer (Piratenpartei).

Guy-Fawkes-Masken sind mit der Polizei abgesprochen und erlaubt als Kunstaktion. Lasst uns eine bunte Demo sein. Verkleidet euch, entstaubt die Halloween-Kostüme. Bringt Schilder und Banner mit. Zeigt eure Kreativität. Lasst uns auffallen! Informiert bitte eure Freunde, Bekannten und Arbeitskollegen. Gebt ihnen die Gelegenheit sich zu entscheiden, ob sie für ihre Privatsphäre demonstrieren wollen.

Wir freuen uns auf euch. Kommt mit, lasst uns für unsere Rechte eintreten!

Kontakt

Mitfahrbörse

Zur Motivation: Stoppt den Überwachungswahn – Fünf Gründe, warum sich demonstrieren lohnt

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

drei × 2 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>