Jetzt schnell bewerben: Praktikum gegen Überwachung ab 1. August!

Wir suchen eine*n Praktikant*in! Habt ihr Zeit, Lust und seid nicht auf den Kopf gefallen? Dann bewerbt euch! Oder leitet unsere Ausschreibung an Freund*innen weiter, die es interessieren könnte – vielen Dank! Die Ausschreibung als PDF könnt ihr hier herunterladen.

*** AUSSCHREIBUNG ***

Praktikant*in gesucht: Vorbereitung der Demonstration „Freiheit statt Angst“ am 30. August 2014

Seit 2006 veranstaltet das Bündnis „Freiheit statt Angst“ unter dem selben Titel alljährlich eine bundesweite Großdemonstration rund um die Themen Überwachung, Bürgerrechte in der digitalen Gesellschaft und Datenschutz.

Zur Unterstützung der Vorbereitungen der diesjährigen Demonstration sucht das Bündnis ab sofort (spätestens zum 1. August 2014) eine*n Praktikant*in. Das Praktikum wird vom Bündnis-Koordinator betreut.

Wir suchen
Studierende oder Auszubildende aus den Fachbereichen Informatik, Politik, Kommunikation, Soziologie, Marketing und verwandten Bereichen

  • mit Interesse an politischer Bündnisarbeit im Bereich Überwachung, Bürgerrechte, Datenschutz
  • mit guter Selbstorganisation
  • mit sicherem Umgang mit Standard-Office-Programmen, Recherche und Internet
  • mit Erfahrungen im Bereich Social Media, (Web)Design und WordPress (von Vorteil)
  • mit Interesse an netzpolitischen Debatten und erste Erfahrungen mit themenverwandten Organisationen (von Vorteil)
  • mit eigenem Laptop (!)

Für unterstützende und begleitende Tätigkeiten in den Bereichen Veranstaltungsmanagement, Recherche, Administration und Webseiten-Pflege.

Wir bieten
eine dynamische, sinnstiftende Arbeitsumgebung und Lernmöglichkeiten:

  • bei der Organisation und Durchführung einer bekannten Großdemonstration (Projektmanagement)
  • bei der Bewerbung (online/offline) einer Großveranstaltung
  • Möglichkeiten zum Kennenlernen anderer Projekte und Organisationen
  • angemessene Vergütung

Das Praktikum beginnt zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 1. August 2014 und ist befristet bis zum 14. September 2014. Die Praktikumsstelle ist bei der Humanistischen Union (Berlin) angesiedelt. Teilweise ist Home-Office möglich. Die Vergütung beträgt 400 EURO pro Monat. Die Arbeitszeit beträgt 39 Stunden/Woche. Eine Praktikumsbescheinigung sowie ein Zeugnis können ausgestellt werden.
Bewerbungen (kurzer Lebenslauf und Motivationsschreiben mit Schwerpunkt auf politischen Interessen und Computerkenntnissen, ein bis zwei Textproben; als PDF) und Nachfragen bitte per E-Mail an: gruner[at]vorratsdatenspeicherung.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

13 + 18 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>